Klavier spielen (4)

    Ich mag das: eingehüllt in die neblige, verregnete Stille des Waldes, so ganz allein für mich zu sein. Im Wald habe ich mich noch nie wirklich einsam gefühlt, im Gegenteil. Es ist eher wie ein Heimkommen zu mir, jedes Mal, wenn ich den Wald betrete, ein tiefes Gefühl der Verbundenheit, ja Religiosität. Als… Weiterlesen Klavier spielen (4)

Weisst du ?

  Weißt du, manchmal, in bitteren Stunden, fürcht‘ ich nie mehr zu gesunden.   Weißt du, in solch bitteren Stunden glaub‘ ich nie mehr zu sein, heil und rein und allein und mir mein und dir dein.   Und weißt du, dann muss ich lachen, ganz plötzlich und ich weiß, ich mach‘ wieder Sachen, hab’s… Weiterlesen Weisst du ?

Kann ich das?

  Kann ich das?   Kann ich Dir lieb bleiben, wenn ich Dir, Du Mensch, begegne? Kann ich das?   Ist das nicht seltsam? So viel sollt‘ ich lernen, bis hinauf zu den Sternen, alles sollte ich wissen, aber nie wurde die EINE Frage auch nur angerissen:   Kann ich Dir lieb bleiben, wenn ich… Weiterlesen Kann ich das?

Versäumtes nachholen?

Du kannst Versäumtes nicht nachholen. Du kannst Versäumtes nur nachholen zu dem Preis erneuter Versäumnisse: Das, was du nachholen willst, verdrängt das, was gerade dann gelebt werden will - und was du wiederum auf später verschieben musst. Und kannst du etwas nachholen, auch wenn du bereit bist, den Preis dafür zu zahlen? Nicht mal das.… Weiterlesen Versäumtes nachholen?

Zärtlichkeit

Solange du das Wilde, Rauhe, Rücksichtslose in der Sexualität als schmutzig abwertest und ausschliesst, solange wird dir das Leben auch das Zärtliche, Sanfte, Rücksichtsvolle in der Sexualität verwehren. Ohne das Tier in uns sind wir kastrierte Engel  (Hermann Hesse) Du kannst Zärtlichkeit nur haben, wenn du auch das Rauhe zulässt – und du kannst das… Weiterlesen Zärtlichkeit

Klavier Spielen (3)

Vor gut zwei Jahren, an Weihnachten 2016, ist diese Klavierimprovisation entstanden: https://www.youtube.com/watch?v=jVt1Pu5qBm4 Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich von Anfang an davon geträumt habe, auf dem Klavier improvisieren zu können, als ich, erst relativ spät im Alter von 12 Jahren, mit dem Klavierunterricht begann. Mein Unterricht war diesbezüglich absolute Fehlanzeige, das Übliche eben, klassisches… Weiterlesen Klavier Spielen (3)

Erziehung zum Wohl des Kindes?

Wir leben derzeit in einer vollkommen verdrehten, durch und durch heuchlerischen Gesellschaft, in welcher Glaubenssätze, Dogmen, Meinungen und Überzeugungen kritisches Denkvermögen ersetzt haben. Einer dieser fest im Bewusstsein verankerten, scheinbar unumstößlichen Glaubensätze ist die Überzeugung, dass Erziehung dem Kindeswohl diene. Erziehung dient nicht und hat noch nie dem Kindeswohl gedient, sondern ist das Instrument, mit… Weiterlesen Erziehung zum Wohl des Kindes?