Trennungs-Kompetenz

Im Unterschied zusammen SEIN

Trennungskompetenz ist die Fähigkeit, in Beziehungen bei unterschiedlichen Bedürfnissen diese voll und ganz so stehen zu lassen, wie sie sind – also der Wirklichkeit nicht auszuweichen.

Alles Sein darf bleiben, wie es ist.

Mein Sein wird nicht verändert:
Ich biete keine Anpassung an das „Du“ an.
Und ich lasse mich auch nicht anpassen an die Forderungen des „Du“.

Das Sein des „Du“ wird nicht verändert:
Ich versuche nicht, das „Du“ an mich anzupassen.
Und ich verzichte auf die vom „Du“ angebotene Anpassung.

Ich bleibe bei dem, was ich bin.
Und das Du bleibt bei dem, was es ist.

Für die Situation unterschiedlicher Bedürfnisse bedeutet das: Trennung, ohne den Kontakt zu verlieren. Im Unterschied zusammen sein zu dürfen.

Bildlich gesprochen: Am Scheideweg unterschiedlicher Bedürfnisse getrennte Wege zu gehen!

(Mandala by: Mimi Weber)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s