Alles geht vorüber

Everything passes – Alles geht vorüber

Alles geht vorüber. Nichts bleibt. Nichts ist von Dauer. Alles ist vergänglich. Jede Freude, jeder Schmerz, jedes Glück, jede Trauer, jede Sattheit, jede Erregung, jeder Sommer, jeder Winter, jede Depression, jeder Aufbruch, jede Hoffnung, jede Sicherheit, … alles muss sterben, um neuen Leben Raum zu geben.

Es liegt ein tiefer Trost im Tod,  in der Erkenntnis, dass nichts bleiben kann, was es ist und alles in Veränderung ist.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s