Demonstrationen

7.02 Uhr. Schon wach. Die Zeitumstellung im Verein mit dem heiter gestimmten Morgenhimmel bescheren mir ganz unerwartet ein leichtes Gefühl von Frühling. Es ist aber Ende Oktober, rufe ich mir in Erinnerung, vergiss das nicht. Ich denke kurz an den vergangenen Samstag, den spontanen Ausflug mit meinem Sohn Jules an die Mosel. Einzelne Erinnerungsfetzen ziehen…

Im Wald

Im Wald Im Wald kann ich träumen unter Bäumen von Räumen die nie zuvor ein anderer betrat.   Im Wald kann ich denken und verschenken Worte, Gedanken, ohne sie zu lenken.   Im Wald kann ich lachen über Sachen, die mich sonst nur zornig, traurig, müde oder sonst was machen.   Im Wald, ja im…

Zu klein

Zu klein   Die Herzen der Menschen sind nicht aus Stein, nein, sie sitzen nur ein, sind betäubt und verschlossen, und sich Leidensgenossen.   Die Herzen der Menschen sind nicht aus Stein, nein, das wäre gemein, so zu denken und ihnen keine Beachtung zu schenken.   Die Herzen der Menschen sind nicht aus Stein, oh…

Klavier spielen (4)

    Ich mag das: eingehüllt in die neblige, verregnete Stille des Waldes, so ganz allein für mich zu sein. Im Wald habe ich mich noch nie wirklich einsam gefühlt, im Gegenteil. Es ist eher wie ein Heimkommen zu mir, jedes Mal, wenn ich den Wald betrete, ein tiefes Gefühl der Verbundenheit, ja Religiosität. Als…

Weißt du ?

Weißt du?   Weißt du, manchmal, in bitteren Stunden, fürcht‘ ich nie mehr zu gesunden.   Weißt du, in solch bitteren Stunden glaub‘ ich nie mehr zu sein, heil und rein und allein und mir mein und dir dein.   Und weißt du, dann muss ich lachen, ganz plötzlich und ich weiß, ich mach‘ wieder…

Kann ich das?

  Kann ich das?   Kann ich Dir lieb bleiben, wenn ich Dir, Du Mensch, begegne? Kann ich das?   Ist das nicht seltsam? So viel sollt‘ ich lernen, bis hinauf zu den Sternen, alles sollte ich wissen, aber nie wurde die EINE Frage auch nur angerissen:   Kann ich Dir lieb bleiben, wenn ich…

Versäumtes nachholen?

Du kannst Versäumtes nicht nachholen. Du kannst Versäumtes nur nachholen zu dem Preis erneuter Versäumnisse: Das, was du nachholen willst, verdrängt das, was gerade dann gelebt werden will - und was du wiederum auf später verschieben musst. Und KANNST du etwas nachholen, auch wenn du bereit bist, den Preis dafür zu zahlen? Nicht mal das.…